Zwischen Schinken-Beutel-Zipfeln herrscht Ruh'   ...  für's Erste
Noch ist Stillstand, denn wir wollen das  "Praliné in Deftig"  -  das Schinken-Ereignis, für das sich noch vor 150 Jahren ein ganzes Ammerland voll Stolz zur eigenen Dielendecke streckte
. Man wollte seine Nachbarn zum Fest einladen und dann den absoluten Schinken auftischen - Urtümliche Schweinerassen und nachtluft-durchflutete Reifeböden sind für einander geschaffen. Deren Treffen ist unser Garant der längsten Reife-Zeit.
Nur weil es nun am Treffen fehlt, höre ich: "Herr Müller - Sie müssen mehr Kaufmann sein"
-  jetzt  auch  hier ?  -  zum  billigen  Viech  für  Quartalskeulen  im  karierten  Trockentuch ?
Eingesalzen wird erst dann, wenn
wir wieder die Trümpfe beisammen haben, um unsere Reife-JAHRE für Schinken-Genuss zu erreichen.